Schriftenreihe Doktorandenforum Auslandsgermanistik

Universität der Hl. Kyrill und Method in Trnava, Slowakei Jan-Evangelista-Purkyně-Universität in ÚstínadLabem, Tschechische Republik Universität Wrocław, Polen

 

 

Wir laden alle zur Publikation in der Schriftenreihe „Doktorandenforum Auslandsgermanistik“ ein. Die Schriftenreihe wurde 2018 im Rahmen des Projekts „Internationalisierung und Weiterentwicklung desDoktorandenstudiums“ (Erasmus+ 2018-1-SK01-KA203-046375), das von der EuropäischenKommission kofinanziert wurde. Die Schriftenreihe „versteht sie sich alseine Plattform, die Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlernaus allen Bereichen der Germanistik (Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft,Deutsch-Didaktik, Deutsch als Fremdsprache) offensteht.Die Gründung derReihe ist auch unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit zu sehen, die einesder Ziele des Projektes ist. Künftige Bände sollen ebenfalls den unterschiedlichenFormen der Forschung von Doktorandinnen und Doktoranden gewidmetwerden, seien es Beiträge zu einer Doktorandenkonferenz, seien es ganze Dissertationenoder gar eine kollektiv erarbeitete Monografie.“ – aus dem Vorwort des 1. Bandes.

 

Wissenschaftlicher Beirat:

Prof. Dr. Peter Ernst (Universität Wien, Österreich)
Prof. Dr. Jörg Meier (Pädagogische Hochschule Tirol, Österreich)
Prof. Dr. Ilse Nagelschmidt (Universität Leipzig, Deutschland)
Prof. Dr. Stephanie Catani (Universität des Saarlandes, Deutschland)
Prof. Dr. Saša Jazbec (Univerza v Mariboru, Slowenien)
Prof. Dr. Berit Balzer (Universidad Complutense, Spanien)
Prof. Dr. Marcella Costa (Università degli Studi di Torino, Italien)
Prof. Dr. Maris Saagpakk (Tallinna Ülikool, Estland)
Dr. habil. Aleš Urválek (Masarykova univerzita,Tschechien)
Dr. habil. Petra Szatmári (Károli Gáspár Református Egyetem, Ungarn)
Prof. Dr. ElkeSturm-Trigonakis (Aristoteles Universität Thessaloniki, Griechenland)
dr Anna Gondek (UniwersytetWrocławski, Polen)
doc. Dr. Hana Bergerová (Univerzita J. E. Purkyně, Tschechien)
Dr. Ján Demčišák (Univerzita sv. Cyrila a Metoda, Slowakei)
Dr. Monika Hornáček Banášová (Univerzita sv. Cyrila a Metoda, Slowakei)

Wichtige Informationen:

Was wird publiziert? Monographien (u. a. Dissertationen), Sammelbände, Tagungsbändeu. a.
In welchen Sprachen? Deutsch u. a.
Schwerpunkte? Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Deutsch-Didaktik, DaF
HerausgeberInnen: Prof. Dr. Dr. Georg Schuppener, Dr. habil. Renata Cornejo, Dr. habil. Joanna Szczęk
Verlag: Leipziger Universitätsverlag
Erscheinungsweise: mindestens einmal pro Jahr
Kontakt: georg.schuppener@ucm.sk, Renata.Cornejo@ujep.cz, joanna.szczek@uwr.edu.pl

 

 


Erschienene Bände:

 

  Jan Demčišák& Monika Hornáček-Banášová (2020): Germanistische Forschungsfragen in Trnava, ÚstínadLabem und Wrocław, Bd. I (= Doktorandenformum Auslandsgermanistik 1). Leipzig: Leipziger Universitätsverlag, 179 S.

 

 

 

 

Kalendarz Wydarzeń

Aktuelle Trends in der phraseologischen und parömiologischen Forschung weltweit

27.-29. Mai 2021 Lehrstuhl für Angewandte Linguistik Institut für Germanische...

Linguistische Treffen in Wrocław VIII

Internationale Tagung Soziologische, pragmatische und kulturelle Forschungsperspektiven in Sprache und...
Zobacz wszystkie wydarzenia
Instytut Filologii Germańskiej Uniwersytetu Wrocławskiego

INSTYTUT FILOLOGII GERMAŃSKIEJ UNIWERSYTETU WROCŁAWSKIEGO

ADRES

PL. BISKUPA NANKIERA 15b
50-140 WROCŁAW

KONTAKT

TEL: +48 71 375 24 44
MAIL: ifg@uwr.edu.pl

Font Resize